Hausnotrufsystem

Jetzt Angebot unverbindlich & kostenlos erhalten.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Wählen Sie eine der gegebenen Optionen aus.
Mit dem Absenden dieser Anfrage stimme
ich der Datenschutzerklärung der Brinkmann Pflegevermittlung GmbH zu.

In drei Schritten zu Ihrem Hausnotruf-Paket

Registrieren Sie sich online
und Sie erhalten umgehend
unser Formular per E-Mail.

Drucken Sie das Formular aus,
unterschreiben und senden es per 
Post, E-Mail oder Fax zurück.

Sie erhalten zeitnah
ein Angebot zur Ihrer Anfrage.

Sicher im eigenen Zuhause

Plötzlicher Schwindel und schon ist es passiert: Ein Sturz in den eigenen vier Wänden passiert schneller als gedacht. Gerade alleinlebende Senioren und hilfsbedürftige Personen sind dann auf schnelle Hilfe angewiesen.

Für mehr Sicherheit im eigenen Zuhause sorgt ein Hausnotrufsystem, beispielsweise der Malteser Hausnotruf, der jederzeit dafür sorgt, dass die notwendige Hilfe naht. Mit einem einfachen Knopfdruck wird die Notrufzentrale verständigt, die daraufhin sofort mit Ihnen in Kontakt tritt. Sie verständigt je nach Zustand des Betroffenen genau die Hilfe, die in dieser Situation notwendig ist.

So erfahren Sie im eigenen Zuhause die notwendige Sicherheit, um möglichst lange selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden zu leben.

Funktionsweise

  • Zum Hausnotruf-System gehört der Notrufknopf (wahlweise am Handgelenk oder um den Hals) und ein Basisgerät.
  • Per Knopfdruck verbindet sich die Basisstation mit der Notrufzentrale, beispielsweise der Malteser.
  • Der Mitarbeiter in der Notrufzentrale kann nun direkt mit dem Betroffenen kommunizieren - ein Gegensprechsystem macht das möglich.
  • Sie hinterlegen Kontaktdaten derer, die im Notfall verständigt werden sollen.
  • Sie erhalten die Hilfe, die im jeweiligen Fall notwendig ist.
  • Die Notrufzentrale ist 365 Tage im Jahr rund um die Uhr besetzt.

Einfache Installation

Das Einrichten eines Hausnotrufes wird einfach über den Telefonanschluss oder über den Mobilfunk installiert. Unterstützung bekommen Sie beim Einrichten natürlich vom jeweiligen Anbieter des Hausnotrufes. Ebenso ist eine Stromversorgung bzw. eine Steckdose notwendig.

Zum System gehören die Basisstation und der Notrufknopf. Letzterer fungiert als Funksender und kann sowohl am Handgelenk als auch als Halskette getragen werden.

Zum Einrichten einfach die Basis an Telefon- und Stromanschluss anschließen. Der Funkkontakt zwischen Sender und Basis besteht auch bei geschlossenen Türen oder wenn Sie im Garten sind. Die Lautstärke der Basisstation ist so eingestellt, dass Sie den Mitarbeiter in der Notrufzentrale überall gut verstehen können.

Unsere Empfehlung: Der Malteser Hausnotruf

Die Brinkmann Pflegevermittlung empfiehlt Ihnen den Malteser Hausnotruf, damit Senioren und hilfsbedürftige Menschen sicherer zuhause leben können.

Ihre Vorteile des Maltesers Hausnotrufs im Überblick:

  • 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr erreichbar
  • Im Bedarfsfall erhalten Sie die Hilfe, die Sie benötigen.
  • Eine benutzerfreundliche Technik, die leicht zu handhaben ist.
  • Fullservice-Angebot: Installation und Wartung wird vom Anbieter übernommen.
  • Monatlicher Fixpreis
  • Volle Kostentransparenz
  • Jederzeit monatlich kündbar
     

Hilfe auf Knopfdruck

Mit dem Malteser Hausnotruf empfehlen wir Ihnen ein erprobtes und zuverlässiges Hausnotrufsystem für zuhause, damit Sie im Notfall die Hilfe bekommen, die Sie benötigen. Bestellen Sie noch heute unverbindlich Ihren Hausnotruf und Sie erhalten Ihr individuelles Angebot.

Hausnotruf bestellen

Bildquellen: fotolia.com: 79679527 © Ingo Bartussek, 213940676 © annanahabed, 79582705 © Ingo Bartussek, 202004334 © Halfpoint

Brinkmann Pflegevermittlung GmbH+49 5202 / 99 875 - 0
Ravensberger Straße 9Nordrhein-Westfalen33813OerlinghausenDeutschland